Stefan Glaser

Seit Dezember 2017 ist Stefan Glaser neuer künstlerischer Leiter des Städtischen Musikvereins Gelsenkirchen.

 

Als Bischöflicher Beauftragter für Kirchenmusik im Bistum Essen tätig, ist Glaser bekannt für die Durchführung stilistisch vielfältiger Chorprojekte, die sowohl im klassischen-, als auch Crossover- und Pop-Bereich beheimatet sind.

 

Damit ist er hervorragend dazu geeignet, unseren Chor in seiner Ausrichtung zwischen weltlicher und kirchlicher Musik zu begleiten und zu neuen Projekten herauszufordern.

 

Stefan Glaser wurde 1965 geboren. Sein Studium an der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst „Mozarteum“ in Salzburg schloss er 1994 in den Fachbereichen Orgel und Chorleitung mit Auszeichnung ab. Von 1991-1999 war Glaser als Regionalkantor in der Diözese Passau tätig, wo er verschiedene Chöre und die Ausbildung nebenberuflicher Kirchenmusiker im Dekanat Simbach leitete. Neben seiner Tätigkeit als Bischöflicher Beauftragter für Kirchenmusik im Bistum Essen ist er nicht nur künstlerischer Leiter dessen Projektchors, sondern zeigt sich ebenso verantwortlich für die Sommerlichen Orgelkonzerte im Bistum Essen. Darüber hinaus überträgt ihm die renommierte Robert Schumann Hochschule Düsseldorf seit drei Jahren Lehraufträge in den Fächern Orgelbau- und Kirchenkunde.

 

_________________________________________________________________________________________________

© Foto: Andreas Gnida