A K T U E L L E S


31.3.2019: Matthäus-passion

Derzeit erarbeiten wir unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor und Kreiskantor Andreas Fröhling - und gemeinsam mit dem Projektchor der Ückendorfer Nicolai-Kirche - die doppelchörige

Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach. Das Konzert wird am 31.3.2019 in der Nicolai-Kirche in Gelsenkirchen-Ückendorf aufgeführt.

 

Für dieses Konzert suchen wir noch ambitionierte Sängerinnen und Sänger! Bei Interesse melden Sie sich bitte bei uns oder kommen einfach zur Probe (Ort und Datum siehe Probenplan).

 

NOVEMBER 2018: elias in der dreifaltigkeitskirche in erle

Am 23. November 2018 haben wir den "Elias" nun endlich auch vor heimischem Publikum in deutscher Sprache aufführen können. Unter Mitwirkung hervorragender Solisten, begleitet von der Neuen Philharmonie Westfalen, erstrahlte das Oratorium in der Dreifaltigkeitskirche in vollem Glanz. Herzlichen Dank an den Städtischen Chor Recklinghausen sowie ausgewählte Domsingknaben für ihre Unterstützung.

Juni 2018: Ein großartiges Konzert in Newcastle

 

„Denn er hat seinen Engeln befohlen über dir. Dass sie dich auf den Händen tragen und du deinen Fuß nicht an einem Stein stoßest....”

  

Dieses Zitat stammt aus dem Oratorium "Elias“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy, das wir im Rahmen unserer Chorreise nach England gemeinsam mit unserem Partnerchor, dem Newcastle upon Tyne Bach Choir, in englischer Sprache zur Aufführung gebracht haben. Besonders hervorzuheben ist der Auftrittsort, das "Sage Gateshead". Denn dieses Haus besticht nicht nur durch tolle Akustik, sondern sorgt mit seiner spektakulären Architektur auch dafür, dass die ursprünglich industriell geprägte Stadt Newcastle zunehmend überregionale Strahlkraft gewinnt und mit neuen Impulsen Richtung Zukunft weist.

 

Wir danken allen Mitwirkenden für eine tolle Reise sowie ein gelungenes Konzert!