Startseite

Antonín Dvořák - Requiem op. 89

"Lux Aeterna"

Antonín Dvořák (1841–1904) schrieb das Reuqiem, Op. 89, für die konzertante Aufführung des Birmingham Music Festivals im Jahre 1891.
Im Rahmen des dritten Sinfoniekonzertes gelangt es zur Aufführung am Montag, 13. Nov. 2017, 19:30 Uhr, im Musiktheater im Revier.

Petra Schmidt, Sopran
Ileana Mateescu, Alt
Martin Homrich, Tenor
Luciano Batinic, Bass

Städtischer Musikverein Gelsenkirchen
Christian Jeub, Einstudierung

Städtischer Chor Recklinghausen
Oratorienchor der Stadt Kamen
Chor der Konzertgesellschaft

Neue Philharmonie Westfalen
GMD Rasmus Baumann, Leitung

Vorverkauf an der Theaterkasse
Kennedyplatz, 45881 Gelsenkirchen
Kartentelefon: 0209.4097-200
Öffnungszeiten: Mo. + Sa.: 10.00 - 14.00 Uhr, Di. - Fr.: 10.00 - 18.30 U

 

The Armed Man - Mass For Peace

Sonntag, 09.07.2017, 18.00 Uhr

Der Komponist Karl Jenkins zeichnet in seiner Komposition aus dem Jahr 2000 die wachsende Bedrohung und Schrecken des Krieges, wie auch die Hoffnung auf Frieden. Die religiösen und historischen Texte sind durchsetzt mit Passagen von R. Kipling, J. Dryden, J. Swift und Toge Sankichi, der den Atombombenabwurf in Hiroshima überlebte. Das einleitende französische Soldatenlied "L' Homme armé" aus dem 15. Jahrhundert ist der meist zitierte Cantus Firmus der Renaissance. Er spannt einen Bogen durch das Werk "The Armed Man - Mass for Peace". Mitwirkende sind:


Nadine Trefzer, Sopran
Christina Maier, Alt
Dimirtios Dzamantzas, Tenor
Nicolas Schouler, Bariton

Musikverein Gelsenkirchen

SchülerInnen des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums, AvD, Gelsenkirchen-Buer

Folkwang Kammerorchester Essen

Christian Jeub, Leitung

Tickets zu 14,- €, Schüler/ Studenten 5,- €, Kinder bis 10 Jahren haben freien Eintritt !
Pfarrbüro St. Urbanus, St. Urbanus-Kirchplatz 9 | Buchhandlung Kottmann, Nienhofstr. 1 | Buchhandlung Junius, Sparkassenstr. 4

St. Mariä Himmelfahrt, Erlestr. 13, 45894 Gelsenkirchen-Buer


Konzert-Flyer Jenkins The Armed Man

 

Selig sind...

Johannes Brahms - Ein deutsches Requiem

HUBERT PARRY
(1848–1918)

ELEGY FOR BRAHMS

JOHANNES BRAHMS
(1833–1897)

EIN DEUTSCHES REQUIEM OP. 45


Sopran, Annika Sophie Ritlewski
Bariton, Michael Dahmen

Städtischer Chor Recklinghausen
Oratorienchor der Stadt Kamen
Chor der Konzertgesellschaft Schwerte
Musikverein Gelsenkirchen, Einstudierung Christisn Jeub

Neue Philharmonie Westfalen
Ltg.: GMD Rasmus Baumann

07.11.2016, 19.30 Uhr, Musiktheater im Revier, Gelsenkirchen
Tickets sind an der Tageskasse des Musiktheater im Revier erhältlich.
www.musiktheater-im-revier.de/Spielplan/Konzert/Konzert-03/

 

Edward Elgar - The dream of Gerontius

Hier können Sie unseren aktuellen Konzert-Flyer herunterladen. Elgar-Dream Of Gerontius

Die Rezension des Konzertes "The dream of Gerontius" findet sich hier:
www.omm.de/veranstaltungen/konzerte20152016/GE-160626-the-dream-of-gerontius.html

 
Suchen
Hörproben
Newsletter
Melden Sie sich an, um die neuesten Informationen und Konzertprogramme zu erhalten!
Banner